Praxis und Philosophie

Als Praxisinhaber will ich so viel menschliches Leid wie möglich verhindern und heilen helfen. Ich möchte Sie so gesund wie möglich sehen. Doch zunächst zu meinen persönlichen Daten:

  • Geb. 03.08.1949 in Meimbressen (kleines aber schönstes Dorf bei Kassel).
  • Grundschule Meimbressen und UNESCO-Modellschule in Hofgeismar bis zum Abitur. %li Preisträger beim internationalen Aufsatzwettbewerb zum Thema Entwicklungsländer in der Weltgemeinschaft
  • Studium der Theologie in Bethel bis zum Zwischenexamen, Studium Generale mit Philosophie, Psychologie und Pädagogik in Bethel, Bielefeld und Heidelberg
  • Studium der Medizin und praktisches Jahr an der Universität Heidelberg.
  • 3 Jahre Chirurgische Ausbildung in dem kleinen aber feinen Marien-Krankenhaus in Kassel
  • Koordination einer internationalen Studie zu Stadieneinteilung des Magenkarzinoms
  • Amerikaaufenthalt mit Besuch verschiedener Universitäts-Kliniken und Institute, die sich mit Krebsforschung beschäftigen.
  • Eigenes Forschungsprojekt vom Bundesforschungsministerium über Immunreaktionen gegen Krebs
  • Leitung einer Studie mit 22 Unikliniken und Lehrkrankenhäuser zur interdisziplinären Krebstherapie bei Magenkarzinom. Reise zu über 20 Kliniken und Institutionen in Amerika und Japan mit Vorträgen und Diskussion der Studienergebnisse
  • 1985 Übernahme der Praxis am Graf-Galen-Platz 7 in Leverkusen/Alkenrath.

Mein erster Eindruck als niedergelassener Praktischer Arzt war das große Leid der Betroffenen und Angehörigen bei Krebs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Seither ist mein Hauptziel Krankheit zu vermeiden, wenn möglich früh zu erkennen und die Betroffenen gut zu unterstützen. Die seelische Gesundheit und Kraft liegt mir dabei besonders am Herzen! Wer in seinem Inneren ruhig und stark ist, fühlt sich selbst im heftigsten Sturm geborgen.

GESUNDHEIT ist das Ziel meiner Tätigkeit als Hausarzt. Ihren Weg zur Gesundheit zu finden, sehe ich als vornehmste Aufgabe der Arzt-Patienten-Beziehung. Dazu gehören:

  • die eigene und familiäre Vorgeschichte
  • Ihre persönlichen Ziele
  • Unterstützung zu diesen Zielen
  • Hindernisse aufdecken
  • Die konkreten Schritte

Technische und praktische Methoden

  • EKG, gründliche Laboruntersuchung, Belastungs-EKG, Lungenfunktionstest, 24-Std.-Blutdruckmessung, Sonographie
  • Zusammenarbeit mit Fachärzten, insbesondere zur Frühdiagnose und Prävention von Darmkrebs, arteriosklerotischen Erkrankungen (Schlaganfall , Herzinfarkt usw.), Prostatakrebs und allen anderen Erkrankungen
  • Nachhaltige Verhalten- und Lebensstiländerung, die Gesundheit, Schaffenskraft, Energie und Wohlbefinden verbessern. Dieses Gebiet findet derzeit unser besonderes Interesse
  • Mit sogenannten Bilanz-Gesprächen (derzeitige Studie in Zusammenarbeit mit den initiierenden Universitäten Düsseldorf, Witten-Herdecke und Göttingen) wird ihr persönlicher Ausgangspunkt und Ihre Ziele definiert und begleitet
  • In Zusammenarbeit mit Sportlehrern, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Ernährungsexperten einschließlich Meisterkoch bieten wir Hilfen zur Umsetzung

Aktuelles
Die neuen Pilates Kurse fangen wieder an.

Für Anfänger und Fortgeschrittene, jung und alt, Damen und Herren…

Mehr


Nichts hindert die Genesung so sehr wie der häufige Wechsel der Heilmittel. Lucius Annaeus Seneca